Liebe flauschigen Fell-Freunde,

das Spiel ist vorübergehend offline. Schaut daher gerne regelmäßig vorbei, damit ihr auf dem Laufenden bleibt.
Sowohl unter diesem Bild als auf bei Facebook findet ihr Informationen und Neuigkeiten innerhalb und auch außerhalb der flauschigen Welt eurer bunten Schmuseflusen.





Update: Sonntag, 28. Januar / Neues aus dem Fleecy-Land

Liebe Spieler-Gemeinschaft,
von der Dorfverwaltung haben wir heute morgen erfahren, dass es euren Flauschern den Umständen entsprechend gut geht. Natürlich vermissen die kleinen süßen Schmuseflusen euch alle sehr und freuen sich ebenso wie wir alle, wenn die Tore zur flauschigen Welt wieder öffnen und sie ihre gewohnten Streicheleinheiten von euch bekommen. Wann genau das sein wird, können wir euch zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht sagen. Zumindest aber soviel; unser Team werkelt im Hintergrund und ist sowohl in der realen als auch in der virtuellen Welt in vielerlei Hinsicht weiterhin sehr bemüht. "In etwa 1 Woche wissen wir womöglich mehr..." meint unser Flausch-Flüsterer dazu leise verbreiten zu müssen...
Während man also in der Menschen-Welt noch Verschiedenes zu erledigen und auch zu regeln hat, informierte uns darüber hinaus die Dorfverwaltung, dass eine kleine Gruppe von ambitionierten Fell-Flauschern nun damit beginnt, eine feine Sammlung von Bildern aus den Fleecys-Chroniken der lokalen Dorf-Bibliothek zusammen zustellen. Dabei wird es sicherlich sowohl bereits veröffentlichte als auch noch völlig unbekannte und zum Teil auch geheime Grafiken zu sehen geben. Und das für all diejenigen von euch, die sich mit einer kurzen und gültigen eMail-Adresse sowie ihrem Spieler-Namen mit dem Betreff "Flausch-Alarm" an: support@fleecys.de wenden. (diese ganz besondere Bildersammlung wird ab dem 1. Februar versendet)
In diesem Sinne für alle Fleecys-Fans noch einen kuscheligen Sonntagabend und einen guten Start in die kommende Woche.
Euer flauschiges Beta-Team